Lilo GALLEY - über meine Person

Obfrau des Tiroler Mundartkreises, Mundartdichterin, Kinderbuchautorin, Dipl. Lebenslehrer, Dipl. Intuitionstrainer, Spurwechsel (Frauen plus 50), Ausbildung in Reinkarnation, Trauer- und Sterbebegleitung, Mediales Arbeiten, Mediatorin

Zu meiner Person:

Ich bin in Oberösterreich geboren, mit 8 Jahren mit meinen Eltern und beiden Schwestern nach Rum bei Innsbruck übersiedelt, wo ich das erste Mal die Bergwelt bestaunen durfte! Ich erlernte den Beruf als Fotokaufmann und heiratete mit 18 Jahren nach Wien! Schreckliches Heimweh plagte mich, und so ging ich 7 Jahre später mit der Familie zurück nach Tirol! Wir erlebten drei wunderschöne Jahre in Götzens, im westlichen Mittelgebirge. Anschließend bekamen wir in Innsbruck Reichenau eine großräumige Wohnung! Die Tiroler Bergwelt und die Natur faszinierte mich immer mehr und so begann ich Gedichte, Aphorismen und Prosastücke in Innsbrucker Mundart zu schreiben. Meine Werke wurden bei Lesungen in ganz Österreich, Südtirol und Deutschland, sowie in verschiedenen Lokalblättern, Tiroler Tageszeitung, Tiroler Bauernzeitung, ORF Tirol, Radio Edelweis bei meiner selbst gestalteten Sendung: „An Hoangascht mit Lilo" vorgestellt!

Als meine beiden Söhne Rudy und Robert zur Schule gingen, begann ich wieder in der Fotobranche zu arbeiten. Durch das Schreiben und den Wunsch, ein Buch zu drucken wurde mir die Zeit sehr knapp; ich unterbrach meine berufliche Laufbahn und fand zwei Verlage, die je ein Mundartbuch von mir druckten! Die Beschreibung der Bücher und Leseproben findest Du auf den nächsten Seiten!

thumb lilo galley 2„Nur" Bücher zu schreiben wurde mir doch zu wenig, ich begann zu babysitten und später übernahm ich beim Verein: „Rettet das Kind" regelmäßig Leihomakinder! Ich bin die erste offizielle Leihoma in Österreich! Es machte mir Riesenspaß, und mit Begeisterung hörte ich den Kindern bei ihren tollsten Geschichten zu. Einen Schöpfer Fantasie mischte ich bei und schrieb in Schriftdeutsch die ersten passenden Märchen zu jedem Kind. In der Zwischenzeit wurde das zweisprachige Buch: „Caterinas Träume", und „Michael und Kerstin werden dicke Freunde" gedruckt und präsentiert! Auch von diesen Büchern kannst Du einige Ausschnitte auf den folgenden Seiten sehen!

Als meine Söhne erwachsen und selbstständig wurden, drückte ich wieder die Schulbank und absolvierte einige Ausbildungen wie z.B. Dipl. Lebenslehrer nach der Lebensschule Dietrich in Graz, Dipl. Intuitionstrainer nach Prof. Tepperwein in Vaduz, Ausbildung in Reinkarnation mit Prof. Ingrid Vallieres in Stuttgart und Trutz Hardo in Kaufbeuren. Ein Semester an der Innsbrucker Universität: „Philosophieren mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen" besuchte ich mit großer Begeisterung! Außerdem absolvierte ich die dreiteilige Ausbildung zur Trauer- und Sterbebegleitung im Bildungshaus St. Michael in Matrei. „Mediales Arbeiten" mit dem bekannten englischen Medium Paul Meek in München faszinierte mich ebenfalls ganz besonders!

Ich bin ein bisschen älter geworden, so lese ich zurzeit nur mehr den Kindern in Volksschulen in Tirol meine Märchen und Geschichten vor, die wir anschließend in verschiedenen Rollen zur großen Begeisterung der Kinder nachspielen. Aber- Ausnahmen bestätigen die Regel, wenn es nicht zu oft wird, fahre ich auch nach Süd- und Osttirol, sowie in die anderen Bundesländer!

Ich veranstalte auch Workshops, Diskutierabende und gezielte Einzelgespräche.

Philosophieren mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ist eine besonders delikate Herausforderung. „Man" darf endlich ein bisschen weise sein!

Und die „PERSÖNLICHKEITSENTFALTUNG" ist für mich ein hochinteressantes Thema und gehört in jeder Beziehung „GROSS" geschrieben!

Eine wunderbare Herausforderung ist mein Enkelsohn Michael, bei dem ich ebenfalls die Möglichkeit habe, zu diskutieren, philosophieren, reden und so zu sein, wie Kinder sind: humorvoll, immer zu Späßen aufgelegt, neugierig und wissbegierig!